Fensterlaeden

fensterlaeden in lueneburgFensterläden schmücken nicht nur die Hausfassade, sondern sind auch praktisch. Denn sie schützen sowohl vor Einbruch als auch vor Witterung. Bei der Wahl des passenden Modells steht Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Formen und Farben zur Verfügung. Dabei sollten Sie nichts dem Zufall überlassen, schließlich werden Fensterläden oftmals als gestalterisches Element eingesetzt – und das sowohl im Altbau als auch im Bereich der Neubauarchitektur. Ihr Vorteil gegenüber Rollladensystemen besteht darin, dass sie nicht ins Mauerwerk integriert werden müssen und daher keine Wärmebrücken auftreten. Sie suchen nach den passenden Fensterläden für Ihre Immobilie? Der Mückengittermacher Christopher Maack liefert Ihnen wirksame und intelligente Lösungen, die optimal auf Ihre aktuelle Wohnsituation abgestimmt sind.

Fensterläden für jeden Bedarf

Je nach persönlichem Anspruch sind Fensterläden in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die meisten Modelle haben gemeinsam, dass in diese Lamellenläden eingesetzt werden, damit trotz geschlossenem Laden gelüftet werden kann und Licht ins Innere der Räumlichkeiten gelangt. Eine eher ländliche Erscheinung sind hingegen Bretterläden, die heute hauptsächlich für Altbausanierungen eingesetzt werden.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Rufen Sie gerne an!

Telefon: 04171 / 66 92-0

Die Unterschiede zwischen Klapp-, Stell- und Schiebeläden

Fensterläden unterscheiden sich wesentlich nach der Art und Weise, wie sie geöffnet werden.

Klappläden: Hierbei werden zwei Ladenflügel an der Außenseite neben dem Fenster montiert. Sobald sie geöffnet werden, können sie mit einem Haken an der Außenwand befestigt werden.

Stellläden:Sie bestehen aus Leisten, die das Licht durchlassen, aber gleichzeitig vor Regen und Wind schützen. Um trotz des vor Hitze schützenden Ladens lüften oder aus dem Fenster schauen zu können, ist in der unteren Hälfte der Stellläden eine Öffnung eingebaut.

Schiebeläden: Diese werden häufig beim Neubau verwendet. Sie besitzen keine Klappfunktion, sondern laufen in Schienen neben dem Fenster entlang der Hauswand. Dies bietet einen entscheidenden Vorteil: Bei starkem Wind können sie im Gegensatz zu ungesicherten Klappfensterläden keinen Schaden anrichten.

Faltschiebeläden: Sie haben eine große Fensterfront und möchten auch diese mit Fensterläden ausstatten? Dann sind Faltschiebeläden die richtige Lösung für Sie. Mittels mehrerer ausklappbarer Elemente können diese die gesamte Breite bedecken. Im geschlossenen Zustand können die gefalteten Elemente neben die Fensterfläche geschoben werden und nehmen so kaum Platz ein.

Sie sind unsicher, welches Modell sich am besten für Ihr Zuhause eignet? Gerne berät Sie der Mückengittermacher Christopher Maack zu all Ihren Fragen rund um das Thema Fensterläden – nehmen Sie jetzt Kontakt auf! 

Was wir außerdem noch anbieten: Fliegengitter, Einbruchschutz, Insektenschutz, Kellerschachtabdeckung, Pollenschutz, Insektenschutzreparatur

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Rufen Sie gerne an!

Telefon: 04171 / 66 92-0

Städte und Gemeinden im Landkreis Lüneburg, in denen wir tätig sind

Von unserem Firmenstandort in Winsen an der Luhe bei Hamburg aus bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungspaket rund um das Thema Einbruchschutz und Sicherheitstechnik der Superlative. Neben anderen Regionen sind wir als Spezialisten für Einbruchschutz auch im Landkreis Lüneburg für Sie im Einsatz. Entsprechend freuen wir uns unter anderem über eine Klientel aus folgenden Städten und Gemeinden:

  • Adendorf
  • Amt Neuhaus
  • Bleckede
  • Lüneburg
  • Armelinghausen
  • Bardowick
  • Dahlenburg
  • Reppenstedt
  • Deutsch Hohnstorf
  • Evern
  • Brietlingen
  • Barendorf
  • Neetze
  • Scharnebeck
  • Vögelsen
  • Nahrendorf
  • Thomasburg
  • Betzendorf
  • Melbeck
  • Radbruch
  • Embsen